Stiftsbibliothek St.Gallen
Stiftsbibliothek St.Gallen

Aufgaben

Der 1998 gegründete Freundeskreis hat sich die Unterstützung von Anschaffungen und Projekten der Stiftsbibliothek zum Ziel gesetzt. Mit seiner Hilfe können beispielsweise die Restaurierung wertvoller Handschriften, der Kauf kostspieliger Bücher oder ausserordentliche wissenschaftliche Forschungsprojekte finanziert werden.

Mit einer Reihe von Veranstaltungen möchte der zur Zeit unter dem Präsidium von Kantonsrat Dr. Werner Ritter stehende Freundeskreis zudem die Schätze der Bibliothek einer breiteren Öffentlichkeit nahe bringen.

Die Vereinsmitglieder erhalten Jahresfreikarten für die Stiftsbibliothek und weitere Leistungen wie Einladungen zu Anlässen der Bibliothek und Ermässigungen auf deren Neuerscheinungen. Als Willkommensgruss bekommt jedes Neumitglied den bibliophilen Zimelienband im Wert von CHF 58.- geschenkt.